A család szemésze

Unsere Technologie

Diagnostik

Zur Erkennung der feinen Details des Auges, zur Erkennung der durch die unterschiedlichen Krankheiten verursachten Veränderungen ist heute schon die Benutzung von modernen Maschinen unerlässlich. Die derzeitig erreichbare Spitzentechnologie ist schon bis zur Zellenstruktur fähig die Krankheitsverläufe zu zeigen. Die in unserem Institut funktionierenden diagnostischen Apparate vertreten die entwickeltesten Technologien, jede von ihnen ist wirksam, genau, sie zeigen alle winzigen Details. Sie sind neben der Feststellung der Krankheiten zu der Nachvollziehung der Heilung und zu der durch die Krankheitsverläufe verursachten Zustandsänderungen, zur Kontrolle des Erfolgs der Behandlungen fähig.
 

Operationsverfahren

Es ist kein Zufall, dass wir die modernsten Apparate der auf das Gebiet der Augenheilkunde spezialisierten Bausch+Lomb Firma zur Behandlung der Sehverbesserung mit Laser und zur Durchführung der Katarakt-Operationen gewählt haben.
Der Zyoptix 217P Excimer Laser und der VICTUS Femtosekundum Laser sind auch zur Behandlung von einem Tausendstel-Teil des Millimeters genauerer Behandlung fähig. Die Oberfläche der neuen, mit Fliegepunkt Laser behandelten Hornhaut ist völlig glatt, wodurch ein ausgezeichnetes optisches Ergebnis, ein ausgezeichnetes Sehen gesichert werden. Das eingebaute Iriserkennungssystem kontrolliert und sichert, dass ausschließlich das eigene Behandlungsprogramm des Patienten angewandt wird. Sein augenfolgendes System sorgt aber dafür, dass der Laserstrahl in jedem Moment auch im Fall von irgendwelcher Bewegung des Auges seine Wirkung an der entsprechenden Stelle ausübt.
Der Stellaris PC Phacoemulsifikationsapparat ist der grundlegende Apparat der Katarakt-Operation. Mit seiner Hilfe kann der Chirurg die vergrauten Augenlinsen durch eine ziemlich kleine Wunde von 1,4 mm entfernen. Er arbeitet mit der möglichst kleinsten Energie, so heilt das Auge dem Eingriff folgend schneller und die Sehschärfe stellt sich auch früher wieder her.
Die Benutzung des VICTUS Femtosekond Lasers ist die neueste Möglichkeit in der Operationsbehandlung der Katarakt. Zahlreiche Schritte der Operation können mit der Genauigkeit und der Schnelligkeit des Lasers durchgeführt werden, wodurch der Erfolg der Behandlung weiter verbessert wird, das Vorkommen der möglichen Komplikationen vermindert wird, die Genesung nach dem Eingriff schneller werden kann.
Nach der Katarakt-Operation spielen die implantierten künstlichen Linsen in der Wiederherstellung der Sehschärfe eine sehr wichtige Rolle. In unserem Institut ist jeder Typ der in Augenheilkunde-Praxis benutzten künstlichen Linsen erreichbar. Jede von ihnen hat eine deformierungsfreie Optik, so sind sie fähig in jeder Lebenssituation ein maximales optisches Ergebnis zu sichern.

DruckversionDruckversion